Zahnersatz aus Vollkeramik

Benötigen Sie einen Zahnersatz, gibt es verschiedene Möglichkeiten, wenn es um Material und Art des Zahnersatzes geht. Keramik bietet dabei verschiedene Vorteile gegenüber vergleichbaren Alternativen wie einem Zahnersatz aus Kunststoff oder Metall. Aufgrund der vielzähligen Vorzüge von Keramik und den äusserst guten Behandlungsergebnissen, die wir in unserer Zahnarztpraxis mit Zahnersatz aus Keramik erzielen, empfehlen wir unseren Patienten dieses gut verträgliche und funktionale Material.   
 

Was sind die Vorteile eines Zahnersatzes aus Vollkeramik?

Ein Zahnersatz aus Vollkeramik überzeugt durch ästhetische und gesundheitliche Vorzüge gegenüber vergleichbaren Materialien.  

Vollkeramik weist beispielsweise eine sehr hohe Biokompatibilität auf, ist also ein sehr gut verträgliches Material. In der Regel treten bei einem Zahnersatz aus Vollkeramik keinerlei Unverträglichkeitsreaktionen auf und auch mit anderen Materialien, die bereits im Mundraum verarbeitet wurden, müssen Sie keine Wechselwirkungen befürchten. Aufgrund dieser Eigenschaft kann Vollkeramik auch bei Patienten und Patientinnen mit Allergien bedenkenlos verarbeitet werden.   

Neben einer hohen Verträglichkeit wird Zahnersatz aus Vollkeramik zudem sehr schonend eingebracht. Im Gegensatz zu metallhaltigen Zahnersatzvarianten müssen bei Keramikvarianten keine mechanischen Halteelemente in die natürliche Zahnsubstanz eingebracht werden. Zahnersatz aus Vollkeramik wird mit Hilfe eines speziellen Klebstoffes direkt an der Zahnsubstanz befestigt und bietet einen zuverlässigen Halt. Zahnersatz aus Vollkeramik schont zum einen die bestehende Zahnsubstanz und bietet zum anderen eine erhöhte Stabilität.  

Hohe Biokompatibilität sowie eine schonende Anbringung sind nicht die einzigen Vorzüge eines Zahnersatzes aus Vollkeramik. In ästhetischer Hinsicht ist ein Zahnersatz aus Vollkeramik nicht mit anderen Zahnersatzalternativen zu vergleichen, da Keramik das Licht auf ähnliche Weise wie die natürlichen Zähne reflektiert. Andere Materialien wie Kunststoff oder Metalllegierungen lassen die Lichtanteile durch das Material hindurch, wodurch eine unnatürliche Optik entsteht. Entscheiden Sie sich für einen Zahnersatz mit Vollkeramik, werden Aussenstehende den Unterschied zu Ihren echten Zähnen kaum erkennen. Metallhaltiger Zahnersatz verursacht meist dunkle Schattierungen am Übergang zwischen Zahn und Zahnfleisch. Auch Kunststoff kann die natürliche Optik von Keramikzahnersatz bei Weitem nicht übertreffen.  

Ein weiterer Grund, warum wir unseren Patienten in der Zahnarztpraxis in Schwamendingen primär Zahnersatz aus Keramik empfehlen, ist die Widerstandsfähigkeit des Materials. Keramik eignet sich dadurch zur Herstellung unterschiedlicher Arten von Zahnersatz . Sowohl zur Behandlung von Kontaktpunkt-Karies als auch zur Zahnverblendung durch Inlays oder Veneers oder zur Versorgung mit Zahnkronen sowie Onlays verwenden wir Vollkeramik mit gutem Gewissen und setzen auf die vielfältigen Vorteile dieses Materials.  


Kontakt
Sie interessieren sich für weitere Informationen zu einem Zahnersatz aus Vollkeramik? Gerne beraten wir Sie individuell zu Ihrem Fall in unserer Zahnarztpraxis in Schwamendingen. Schreiben Sie uns eine Nachricht über unser Kontaktformular oder erreichen Sie uns telefonisch unter 044 51 25 310.  

Ihre Vorteile

  • Hohe Qualität zu fairen Preisen
  • Hochqualifizierte Zahnärzte
  • Modernste Zahnmedizin
  • Zeitnahe Termine für Sie
  • Mo-Do 7-19.30 Uhr | Fr 7-17.30 Uhr
  • Notfall Zahnarzt
  • Langjährige Erfahrung
  • Individuelle & persönliche Beratung

Glückliche Patienten

BEWERTUNGEN VON GOOGLE

Kontakt

Zahnmedizinisches Zentrum Zürich Nord AG
Herzogenmühlestrasse 14
CH-8051 Zürich

044 51 25 310
info@zzn.ch

Mo - Do  07:00 - 19:30 Uhr
Fr07:00 - 17:30 Uhr


Trägerorganisation / Institut:
Zahnmedizinisches Zentrum Zürich Nord AG
Leitender ärztlicher Direktor:
Prof. Dr. med. dent. habil. MS Christian Stappert


Kontakt- und Terminanfrage

Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung