Bleaching (Zähne bleichen) Zürich Nord

Sie wünschen sich ein attraktiveres Lächeln durch weissere Zähne? Entscheiden Sie sich für ein professionelles Bleaching in unserer Zahnarztpraxis in Schwamendingen, können Sie je nach individuellem Wunsch aus verschiedenen Aufhellungsgraden wählen. Auf schonende Weise verhelfen wir Ihnen mit einem fachgerechten Bleaching zu einem strahlenden und natürlich aussehenden Zahnweiss.
 

Was ist Zahnbleaching?

Der Ausdruck Bleaching stammt aus dem Englischen und meint im Bereich der Zahnmedizin übersetzt das Bleichen bzw. Aufhellen der Zähne. Unter Einsatz von aktivem Sauerstoff erreichen wir mit dieser Behandlungsmethode einen natürlichen Aufhellungseffekt verfärbter Zähne. Die Farbpigmente werden durch die gezielte Konfrontation des Sauerstoffes mit der Zahnsubstanz heller. Dentin und Zahnschmelz werden bei einem professionell durchgeführten Bleaching nicht angegriffen. 
 

Welche Ursachen können Zahnverfärbungen haben?

Zahnverfärbungen können verschiedene Gründe haben und beispielsweise durch den Konsum bestimmter Genuss- oder Nahrungsmittel verursacht werden. Häufig ist eine Gelbfärbung der Zähne auf den häufigen Konsum von grünem oder schwarzem Tee, Kaffee, Rotwein oder Tabakgenuss zurückzuführen. Die hierin enthaltenen Farbpigmente lagern sich auf den Zahnoberflächen ab und werden im Zahnschmelz eingeschlossen. Auch durch gründliches Zähneputzen können diese hartnäckigen Zahnverfärbungen nicht mehr entfernt werden.  

Weitere Gründe für eine Zahnverfärbung können beispielsweise die Einnahme bestimmter Medikamente oder der natürliche Alterungsprozess sein. Denn mit dem Alter wird auch der Zahnschmelz zunehmend abgenutzt, wodurch die unter dem Zahnschmelz liegende Schicht, das sogenannte Dentin, besser sichtbar wird, und zu einem dunkleren Zahnweiss führt.
 

Wann kann man Zähne bleichen?

Prinzipiell kann in unserer Zahnarztpraxis in Schwamendingen jede Zahnsubstanz durch ein Bleaching aufgehellt werden. Dabei macht es keinen Unterschied, ob vitale oder devitale (abgestorbene) Zähne aufgehellt werden sollen. Devitale Zähne werden in der Regel nach einer Wurzelkanalbehandlung einer Aufhellung unterzogen, da sie meist eine dunkle Verfärbung aufweisen.  
 

Was ist der Unterschied zwischen In-Office-Bleaching und internem Bleaching?

Ob ein In-Office-Bleaching, auch externes Bleaching genannt, oder ein internes Bleaching angewandt wird, hängt davon ab, welche Zahnsubstanz aufgehellt werden soll. Sind die Zähne vital, wird in der Regel ein von aussen wirkendes Präparat zur Aufhellung der Zähne verwendet. Soll jedoch ein devitaler, also abgestorbener Zahn aufgehellt werden, wirkt die Aufhellung aus dem Zahninneren. Das Bleaching intakter Zähne wird in der Regel als In-Office-Bleaching bezeichnet, während das Aufhellen devitaler Zähne in der Zahnmedizin als internes Bleaching bekannt ist. Das angestrebte Aufhellungsergebnis kann bei professioneller Anwendung innerhalb weniger Sitzungen erzielt werden.  
 

Wie läuft ein Zahnbleaching ab?

Bevor wir mit der Behandlung beginnen, führen wir eine Untersuchung Ihrer aktuellen Mundsituation durch und legen gemeinsam mit Ihnen den für Ihre Zähne optimalen Aufhellungsgrad fest. Dieser entscheidet sich je nach gewünschtem Ergebnis und Faktoren wie der individuellen Zahnfärbung und Struktur der Zähne. 

Der nächste Schritt ist eine professionelle Zahnreinigung, in der zunächst alle Beläge und Verunreinigungen der Zähne sorgfältig entfernt werden. Bereits durch eine professionelle Zahnreinigung kann eine optische Aufhellung der Zähne erreicht werden. Zudem erzielen die Aufhellungspräparate auf gereinigten Zähnen ein besseres Ergebnis. Nun wird das aufhellende Präparat auf die Zähne aufgetragen und wirkt für eine bestimmte Zeit ein. Zahnfleisch, Dentin und Zahnschmelz werden bei einem Bleaching nicht beeinträchtigt. Nach der Einwirkzeit, die je nach individueller Zahnfärbung und dem gewünschten Ergebnis variiert, beurteilen wir gemeinsam mit Ihnen das Ergebnis und, falls nötig, das weitere Vorgehen.  


Kontakt
Sie interessieren sich für eine Aufhellung Ihrer Zähne in unserer Zahnarztpraxis in Schwamendingen? Gerne beraten wir Sie zu Ihren verschiedenen Möglichkeiten. Schreiben Sie uns Ihr Anliegen über unser Kontaktformular oder erreichen Sie uns unter 044 51 25 310.  

Weitere Informationen zum Thema Bleaching finden Sie in unserem Bleaching-PDF zum Downloaden.

Ihre Vorteile

  • Hohe Qualität zu fairen Preisen
  • Hochqualifizierte Zahnärzte
  • Modernste Zahnmedizin
  • Zeitnahe Termine für Sie
  • Mo-Do 7-19.30 Uhr | Fr 7-17.30 Uhr
  • Notfall Zahnarzt
  • Langjährige Erfahrung
  • Individuelle & persönliche Beratung

Glückliche Patienten

BEWERTUNGEN VON GOOGLE

Kontakt

Zahnmedizinisches Zentrum Zürich Nord AG
Herzogenmühlestrasse 14
CH-8051 Zürich

044 51 25 310
info@zzn.ch

Mo - Do  07:00 - 19:30 Uhr
Fr07:00 - 17:30 Uhr


Trägerorganisation / Institut:
Zahnmedizinisches Zentrum Zürich Nord AG
Leitender ärztlicher Direktor:
Prof. Dr. med. dent. habil. MS Christian Stappert


Kontakt- und Terminanfrage

Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung