Lumineers

Sie hegen den Wunsch nach einem ebenmässigen und einheitlich weissen Lächeln? Mit Hilfe sogenannter Lumineers, dünnen Keramikschalen, die auf der Zahnoberfläche der gewünschten Zähne angebracht werden, können wir Ihnen diesen Wunsch in unserer Zahnarztpraxis Schwamendingen auf unkomplizierte Weise erfüllen. 
 

Was sind Lumineers?

Unter Lumineers versteht man im zahnmedizinischen Bereich sogenannte “Non-Prep-Veneers” für deren Anbringung nur eine geringe Präparation, also ein Abschleifen der Zähne, notwendig ist. Im Gegensatz zu normalen Veneers sind Lumineers noch dünner und nur in etwa 0,3 – 0,6 mm dick. Die Bezeichnung Lumineers kommt von dem bekanntesten Hersteller von Non-Prep-Veneers aus den USA, die jedoch auch in Deutschland häufig eingesetzt werden. Prinzipiell funktioniert die Anbringung von Lumineers ähnlich wie bei Veneers, jedoch ist hier keine Abtragung der natürlichen Zahnsubstanz notwendig.  
 

Wann können Lumineers eingesetzt werden?

Mit dem Einsatz von Lumineers können kleine Zahnschmelzrisse oder Zahnabsplitterungen optisch kaschiert werden. Auch Zahnverfärbungen, die durch den Konsum bestimmter Genuss- und Lebensmittel oder den natürlichen Alterungsprozess hervorgerufen werden, können durch das Anbringen von Lumineers optisch behoben werden. Verfahren wie Bleaching können mit der optischen Verbesserung durch Lumineers nicht verglichen werden, denn durch den Einsatz der dünnen Keramikschalen können nicht nur Verfärbungen, sondern auch Zahnformen und Zahnfehlstellungen dauerhaft korrigiert werden.  
 

Wie werden Lumineers angebracht?

Für die Behandlung mit Lumineers sind die Zahnmediziner in unserer Praxis in Schwamendingen speziell zertifiziert. Da ein Zahn für die Anbringung von Lumineers keiner Vorbehandlung unterzogen werden muss, wird das Material direkt auf den zu behandelnden Zähnen aufgebracht. Dieses wird auf der Zahnoberfläche entsprechend in die gewünschte Form modelliert und härtet dort schliesslich aus. Die Anbringung der Verschalungen ist für den Patienten dabei völlig schmerzfrei.  
 

Was sind die Vorteile von Lumineers?

Ein besonderer Vorteil von Lumineers ist, dass sie sehr leicht wieder entfernt werden können und somit vor allem für kurzfristige Ereignisse, wie Hochzeiten, angebracht werden können. Gegenüber der Anbringung von Veneers bieten sie dahingehend einen erheblichen Vorzug, da keine Präparation des entsprechenden Zahnes zur Befestigung notwendig ist. So kann der Zahn auch nach Entfernung der Keramikverschalung ohne weitere Behandlung im Mund verbleiben. Werden herkömmliche Veneers angebracht, bedarf es nach der Freilegung in der Regel einer Nachbehandlung, da der entsprechende Zahn vor der Anbringung der Veneers bearbeitet wurde und Zahnanteile für einen besseren Halt abgetragen wurden.  

Obwohl Lumineers auf sehr unkomplizierte Weise wieder entfernt werden können, ist ihre Lebensdauer mit im Schnitt etwa 20 Jahren vergleichsweise hoch.  

Ein weiterer Vorteil von Lumineers ist, dass die Verblendungen von Aussenstehenden nicht erkannt werden können. Zum einen, da die Keramikverschalungen in ihrer Farbgebung an die bestehenden Zähne angeglichen werden können und zum anderen, da sie eine hohe Transparenz aufweisen. 


Kontakt
Sie träumen von einem einheitlichen Lächeln und ebenmässigen, weissen Zähnen? Gerne beraten wir Sie zum Thema Lumineers in unserer Zahnarztpraxis in Schwamendingen. Schreiben Sie uns online eine Nachricht über unser Kontaktformular oder erreichen Sie uns telefonisch unter 044 51 25 310.  

Ihre Vorteile

  • Hohe Qualität zu fairen Preisen
  • Hochqualifizierte Zahnärzte
  • Modernste Zahnmedizin
  • Zeitnahe Termine für Sie
  • Mo-Do 7-19.30 Uhr | Fr 7-17.30 Uhr
  • Notfall Zahnarzt
  • Langjährige Erfahrung
  • Individuelle & persönliche Beratung

Glückliche Patienten

BEWERTUNGEN VON GOOGLE

Kontakt

Zahnmedizinisches Zentrum Zürich Nord AG
Herzogenmühlestrasse 14
CH-8051 Zürich

044 51 25 310
info@zzn.ch

Mo - Do  07:00 - 19:30 Uhr
Fr07:00 - 17:30 Uhr


Trägerorganisation / Institut:
Zahnmedizinisches Zentrum Zürich Nord AG
Leitender ärztlicher Direktor:
Prof. Dr. med. dent. habil. MS Christian Stappert


Kontakt- und Terminanfrage

Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung